LC Wienerwaldschnecken – neue Vereinsmeister

Im Rahmen der ersten Vereinssitzung des Jahres 2019 kürte der LC Wienerwaldschnecken am 11.1.2019 die Vereinsmeisterin und den Vereinsmeister 2018.
Aus insgesamt 16 Laufbewerben über die Distanzen von 5 km bis Marathon über das gesamte Jahr wurde die und der schnellste Wienerwaldschneck ermittelt. In die Wertung wurden die besten 8 Resultate einberechnet.

Wechsel an der Spitze bei den Damen! Die Vorjahressiegerin Manuela Peischel belegt in diesem Jahr durch Verletzungspech „nur“ den 5. Platz und wurde von Cordula Kühn abgelöst. Cordula erreichte mit 798,83 Punkten nahezu das Punktemaximum. Den 2. Platz belegt Angela Solar vor Beate Baucek und Manuela Grim.

Bei den Herren kam es ebenfalls zu einem Wechsel an der Spitze! Der Vorjahressieger Ralf Zehenthofer aus Gaaden belegt in diesem Jahr den 3. Platz und wurde von Stefan Ahammer abgelöst. Stefan erreichte 791,59 Punkte und nam geneauso wie Cordula erstmals an der Veinsmeisterschaft aktiv teil. Platz 2 belegte abermals Obmann Thomas Baucek vor Ralf Zehenthofer, Paul Reinberger und Andreas Hutter.

Ob es Cordula und Stefan bei den Vereinsmeisterschaften 2019 gelingen wird, ihren Titel Titel zu verteidigen, hängt nicht zuletzt von den Vereinskolleginnen und Kollegen ab, die schon am Ende der Feier mit einer Kampfansage aufhorchen ließen. Wieder werden 8 Bewerbe aus insgesamt 16 möglichen gewertet werden. Für Spannung ist gesorgt. Den Beginn macht der „Lindkogel Trail“ Ende März. Wir werden weiter berichten.